Ausfall Raubfischangeln am 04.12.2021

Ausfall Raubfischangeln am 04.12.2021

Liebe Mitglieder,aufgrund der aktuellen Corona-Lage hat die Vorstandschaft entschieden, dass das geplantegemeinsame Raubfischangeln am 04.12.2021 in Ebach leider nicht stattfinden kann. Aufgrundder rapide steigenden Inzidenz-Zahlen und der verschärften Bestimmungen bei Veranstaltungensehen wir die Durchführung als nicht verantwortbar.Bitte richtet euch darauf ein und informiert auch die Mitglieder, die noch keine online Zugängenutzen.Wir wünschen euch allzeit „Petri Heil“ und bleibt gesund! Die Vorstandschaft

Ankündigung Arbeitsdienste

Ankündigung Arbeitsdienste

Liebe Mitglieder,zum Ende des Jahres habt Ihr noch einmal die Möglichkeit Arbeitsdienststunden zu leisten. Folgende Arbeitsdienste sind geplant: – Arbeitsdienst am 30.10.2021 am Brander Weiher– Arbeitsdienst am 13.11.2021 am Möhrendorfer Weiher Für diese Arbeitsdienste bitte rechtzeitig (spätestens drei Tage vorher) bei Daniel Gugel oder Patrick Dötzer anmelden. Die Kontaktdaten findet Ihr unter „Die Vorstandschaft“. – Arbeitsdienst im Dezember – Treffpunkt Fischerhütte – Interessenten für diesen „flexiblen“ Arbeitsdienst“ bitte bis Ende November, bei unseren Gewässerwarten, anmelden.

Angeln im Mai

Angeln im Mai

Liebe Vereinsmitglieder, die Vorstandschaft wollte Euch noch einmal darauf hinweisen, dass wie im Email-Sonderrundschreiben erwähnt, ab Mai der Herpersdorfer Weiher wieder zum Angeln offen ist. Der Weiher wurde im Herbst gut besetzt, sodass einem guten Fang nichts mehr im Wege stehen sollte. Bitte denkt beim Ausführen des Angelsports immer an die Regeln zum Infektionsschutz!In Möhrendorf bleibt der obere kleine Weiher weiter gesperrt, dieser ist bis auf weiters für Zuchtmaßnahmen für den Angelsport gesperrt, der untere Möhrendorfer Weiher kann natürlich weiter…

Weiterlesen Weiterlesen

Fischen in Corona-Zeiten

Fischen in Corona-Zeiten

Liebe Mitglieder, zum obigen Thema hat der Landesfischereiverband Bayern e.V. eine sehr verständliche Zusammenfassung auf seiner Homepage hinterlegt. Da sich aktuell die Sachlage aber fast täglich ändert, bitte ich Euch, dass Ihr Euch immer rechtzeitig vor Ausübung der Angelei z.B. über diesen Link informiert: https://lfvbayern.de/allgemein/corona-und-fischerei-3107.html Auszug (Stand 11.12.2020):Allgemeine Kontaktbeschränkung und AbstandsgebotJeder wird angehalten, die physischen Kontakte zu anderen Menschen auf ein Minimum zu reduzieren und den Personenkreis möglichst konstant zu halten. Wo immer möglich, ist ein Mindestabstand zwischen zwei Personen…

Weiterlesen Weiterlesen